Einwegartikel

Vor allem in Schnellrestaurants und an Imbissständen nehmen die Gäste gerne Speisen und Getränke auf den Weg mit, doch auch in anderen Restaurants werden häufig Speisen mitgenommen. Es kommt auf die richtige Verpackung an, Einweggeschirr ist dafür perfekt geeignet. Es ist preiswert und ist in vielen Varianten erhältlich, für die verschiedensten Speisen und Getränke.

Viele Einsatzgebiete für Einwegartikel
Einweggeschirr wird bevorzugt an Imbissständen und in Schnellrestaurants verwendet, so muss man sich nicht sorgen, dass das Geschirr und das Besteck wieder zurückgegeben werden. Viele Gäste möchten nur etwas zum Essen oder zum Trinken mitnehmen, dabei ist eine preiswerte Verpackung von Speisen und Getränken von Bedeutung. Nicht nur in Schnellrestaurants und an Imbissständen ist Einweggeschirr unverzichtbar, sondern es ist auch ein untrennbarer Bestandteil von Catering-Unternehmen und von Restaurants mit Lieferservice. Die verschiedensten Speisen werden in Einweggeschirr verpackt und zu den Kunden gebracht. In Restaurants lassen sich Gäste die Reste ihres Essens, die sie nicht aufgegessen haben, gerne zum Mitnehmen einpacken, dafür kommt Einweggeschirr zum Einsatz. Bei Volksfesten werden die verschiedensten Speisen und Getränke verkauft. Auf Einweggeschirr serviert, muss man nicht auf die Geschirrrückgabe achten. Schließlich wird auf den verschiedensten Partys Einweggeschirr geschätzt, es kann schnell entsorgt werden, man spart das Abwaschen, gerade dann, wenn viele Gäste kommen und die verschiedensten Speisen verzehren. So vielfältig wie die angebotenen Speisen und Getränke, so vielfältig ist das Einweggeschirr.

Einwegartikel in großer Vielfalt
Einweggeschirr wird in den verschiedensten Varianten angeboten, es besteht aus Kunststoff oder aus Pappe, je nach Einsatzbereich. Sollen Speisen oder Getränke länger warm bleiben, werden Thermobecher und Thermo-Schalen angeboten. Geschirr aus Pappe ist dann geeignet, wenn die darauf servierten Speisen und Getränke schnell verzehrt werden; zum Schutz vor dem Durchweichen verfügt das Pappgeschirr häufig über eine Beschichtung. Aus Pappe werden Becher, Teller, Schalen und Eisbecher, aber auch Tabletts angeboten. Kunststoff wird häufig für Einweggeschirr verwendet, besonders umweltfreundlich ist Bio-Kunststoff, der häufig aus Recycling-Material hergestellt wurde und biologisch abbaubar ist. Aus Kunststoff sind

-    Bestecke
-    Gläser
-    Becher
-    Schalen
-    Teller
-    Tabletts
-    Eisbecher
-    Servierplatten
-    Fingerfood-Artikel
-    Aschenbecher

erhältlich. Auf Partys wird häufig Fingerfood serviert, es kommt auf kleines, handliches Einweggeschirr und das passende Besteck an. Fingerfood-Geschirr ist als kleine Schalen, Teller, Löffel, Gabeln und Spieße zu finden. Besteck sollte stabil sein, daher wird es aus Kunststoff und aus Holz angeboten, in zahlreichen Formen und Größen, abhängig vom Einsatzbereich. Um die Speisen attraktiv zu präsentieren, kann auf Servierplatten, Tortenunterlagen sowie größere Teller und Schalen nicht verzichtet werden. Sie sind als Einweggeschirr zu finden und besonders dann geeignet, wenn Partyplatten, Torten oder Salate zu den Kunden gebracht werden. Das Einweggeschirr wird einfarbig oder mehrfarbig, mit und ohne Strukturierung und in vielen Designs angeboten. Das Design des Einweggeschirrs kann abhängig vom Einsatzzweck gewählt werden.

Vorteile von Einweggeschirr
Die Vorteile von Einweggeschirr liegen klar auf der Hand, man spart das Abwaschen und stellt immer hygienisch sauberes, frisches Geschirr bereit. Das Einweggeschirr lässt sich schnell entsorgen, bei verschiedenen Materialien ist eine umweltfreundliche Entsorgung möglich. Das Geschirr ist preiswert, für alle Speisen und Getränke ist das geeignete Geschirr verfügbar.



läuft noch
oberflächenhelfer
Was wollen Sie reinigen?

Wir helfen Ihnen, das passende Produkt in unserem großen Sortiment zu finden. Wählen Sie einfach eins der vorbelegten Materialien und wir liefern passende Produkte