Handtuchpapier


In öffentlichen Toiletten und in der Gastronomie kommt es auf eine einwandfreie Hygiene an. Nicht immer werden elektrische Händetrockner verwendet, eine Alternative dazu ist Handtuchpapier. Diese aus Papier bestehenden Handtücher sind deutlich hygienischer als Handtücher aus Textilmaterial, die von vielen Menschen benutzt werden und daher eine schnelle Ausbreitung von Krankheitskeimen ermöglichen.

Handtuchpapier in verschiedenen Ausführungen
Bei Handtuchpapier kommt es auf die hygienische Aufbewahrung an, damit es nicht verunreinigt werden kann und seine positiven Eigenschaften für die Hygiene behält. Für die Aufbewahrung des Handtuchpapiers werden Handtuchspender angeboten, die Wahl des Papiers ist abhängig von der Form des Spenders. Wichtig ist, dass Handtuchpapier und Spender von der gleichen Marke verwendet werden, denn so kann man sicher sein, dass Spender und Papier zueinander passen. Oft werden Spender und Papier als Starterset angeboten, das Handtuchpapier kann immer wieder nachgekauft werden. Es wird je nach Art des Spenders in verschiedenen Varianten angeboten:

*    Innenabrollung
*    Außenabrollung
*    Zickzack-Falz
*    Als Systemrollen.

Handtuchpapier mit Innen- oder Außenabrollung ist in regelmäßigen Abständen perforiert, so können die Blätter bequem abgerollt und abgerissen werden, das noch im Spender befindliche Papier kann nicht verunreinigt werden. Papier mit Zickzack-Falz ermöglicht die Entnahme einzelner Blätter aus dem Spender, das nächste Blatt erscheint und kann bequem entnommen werden. Je nach Größe des Spenders werden die Papierhandtücher in verschiedenen Abmessungen angeboten.

Material von Handtuchpapier
Handtuchpapier muss besonders saugfähig sein, damit nur wenige Blätter für die Trocknung der Hände ausreichen. Das Material verfügt daher über einen hohen Zelluloseanteil und über eine hohe Kapillarität. Für eine einfache und bequeme Handhabung ist das Papier häufig mit Luftpolstern ausgestattet. Zur Herstellung von Handtuchpapier wird entweder neues Material, Recyclingmaterial oder eine Mischung aus neuem Material und Recyclingmaterial verwendet. Dort, wo es auf eine einwandfreie Optik ankommt, beispielsweise in der Gastronomie oder in öffentlichen Einrichtungen, reicht Recyclingmaterial oft nicht aus, daher wird eine Mischung mit einem Anteil aus Recyclingmaterial oder nur neues Material verwendet. Hochwertiges Handtuchpapier ist chlorfrei gebleicht und weiß, oft verfügt es über Prägungen oder über farbige Drucke. Damit das Papier besonders saugfähig ist, wird es oft mehrlagig angeboten. Handtuchpapier, das aus Recyclingmaterial hergestellt wurde, ist oft farbig, beispielsweise Grau, Grün oder Blau. Da es eine weniger ansprechende Optik bietet, wird es häufig in der Produktion oder in Firmengebäuden mit wenig Publikumsverkehr verwendet. Das Handtuchpapier wird in unterschiedlich großen Verpackungseinheiten angeboten. Es kann einfach aus der Verpackung entnommen und in den Spender eingesetzt werden, so bleibt es hygienisch sauber. Damit immer genügend Papierhandtücher vorhanden sind, kommt es darauf an, den Spender regelmäßig zu kontrollieren. Da der Spender verschließbar ist, kann das Papier nicht einfach beliebig entnommen werden. Vorräte von Handtuchpapier sollten immer zur Verfügung stehen.

Entsorgung von Handtuchpapier
Bei der Verwendung von Papierhandtüchern gilt es, große Mengen von Abfall zu vermeiden. Ein Schritt in die richtige Richtung ist bereits getan, wenn man Handtuchpapier auswählt, das sehr saugfähig ist, denn davon wird weniger benötigt, es fällt weniger Abfall an. Bei der Entsorgung kommt es auf eine einwandfreie Hygiene an, ebenso kommt es besonders in öffentlichen Einrichtungen und in der Gastronomie auf eine ansprechende Optik an. Ein Behälter ohne Deckel, der mit einem Müllsack ausgestattet ist und zur Aufnahme der benutzten Papierhandtücher dient, ist nicht ansprechend. Er ermöglicht die Ausbreitung der im Papier befindlichen Krankheitskeime. Wesentlich ansprechender wirkt ein Mülleimer mit Deckel, der mit einem Müllsack bestückt ist. Zusammen mit dem Müllsack werden die benutzten Papiertücher entnommen und im Hausmüll entsorgt, die Keime können sich nicht so schnell ausbreiten. Besonders in öffentlichen Toiletten, die stark frequentiert werden, ist es nicht nur wichtig, genügend Handtuchpapier und entsprechend viele Spender zur Verfügung zu stellen, denn ebenso wichtig ist es, genügend Mülleimer aufzustellen und sie regelmäßig zu entleeren.



läuft noch
oberflächenhelfer
Was wollen Sie reinigen?

Wir helfen Ihnen, das passende Produkt in unserem großen Sortiment zu finden. Wählen Sie einfach eins der vorbelegten Materialien und wir liefern passende Produkte