UNGER NiftyNabber Bagger Laubsack
UNGER NiftyNabber Bagger Laubsack

- 180 l Volumen
- mit Kunststoffschutz am Boden
- mit Tragegriffen
- einfach zu verstauen

28,57 € 40,91 €
Inhalt 1 Stück

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Toppseller
UNGER NiftyNabber Pro Müllpicker / Müllgreifer
UNGER NiftyNabber Pro Müllpicker / Müllgreifer

- extrem robust
- kraftvolle Zangen
- ergonomisches Arbeiten

ab 14,27 € 20,44 €
Inhalt 1 Stück

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Toppseller
UNGER NiftyNabber Trigger Griff
UNGER NiftyNabber Trigger Griff
Langlebiger Abfallgreifer mit einem starken inneren Führungsstab. 360° komplett rotierbarer Greifkopf und ein sehr leicht zu bedienender Griff. Erhältlich in 4 Längen. Robuster Metallführungsstab. Perfekte Greifkontrolle. Bleibt stets in...
17,64 € ab 12,32 €
Inhalt 1 Stück

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

UNGER Ersatzspitze für Papier Picker
UNGER Ersatzspitze für Papier Picker
Stabile Metallspitze Lang genug, um mehrere Teile gleichzeitig aufzuspießen. Sticht problemlos durch dicke Aluminiumdosen und hält diese fest.
3,88 € 2,71 €
Inhalt 1 Stück

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

LEWI Vielzweckgreifer Kunststoff
LEWI Vielzweckgreifer Kunststoff
- Greifen ohne Bücken - Kunststoffausführung der Aufnahme - In unterschiedlichen Größen erhältlich - Aluminium Stiel
ab 17,01 €
Inhalt 1 Stück

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

LEWI Vielzweckgreifer Metall 100 cm
LEWI Vielzweckgreifer Metall 100 cm
- Greifen ohne Bücken - Sehr stabil - Länge 100 cm - Aluminium Stiel - Edelstahl Aufnahme
23,54 €
Inhalt 1 Stück

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Lewi Papierpicker
Lewi Papierpicker
- Beseitigt Unrat einfach und effektiv - Länge 100 cm
ab 10,71 €
Inhalt 1 Stück

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

UNGER Papier Picker
UNGER Papier Picker

- Länge 100 cm
- Kein Bücken
- Ergonomisches Arbeiten
- Robustes Werkzeug

12,95 € 9,04 €
Inhalt 1 Stück

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Müllpicker & Müllgreifer

In der Kategorie Müllpicker finden Sie eine große Zahl hilfreicher Gerätschaften, mit denen Müll schnell und effizient beseitigt werden kann. Es ist dabei zweitrangig, ob sich die unerwünschten Gegenstände in Ihrem Garten oder doch am Straßenrand befinden: Mit Sicherheit ist im großen Sortiment auch das für Sie passende Gerät mit dabei. 

MüllpickerGrundsätzlich existieren zwar viele Möglichkeiten Müll einzusammeln, doch nur zwei davon haben sich in der breiten Masse durchgesetzt: Das Greifen und das Picken. Bei ersterer kommt eine Methodik zum Einsatz, die der von Zangen ähnelt. Dies ist insbesondere bei größeren Gegenständen sinnvoll und hier auch am effektivsten. Schwieriger wird es da schon bei kleinen Papierstücken oder generell Gegenständen mit geringer Größe. Dort ist dann die Pick-Methode zu empfehlen und führt schneller zu positiven Ergebnissen. Ihre Funktionsweise ist so, dass der gewünschte Müll mit einer scharfen und aus hartem Material bestehenden Spitze aufgespießt wird. Bei am Straßenrand befindlichen Verpackungen eine ausgezeichnete Wahl. 

Dank einer robusten Verarbeitung können Sie die hier angebotenen Geräte viele Jahre lang nutzen. Bei den sogenannten Pickern kommt es bei häufigem Einsatz mit der Zeit jedoch zu Abnutzungserscheinungen. Konkret bedeutet dies, dass die Spitze nicht mehr so scharf ist wie noch direkt nach dem Kauf. Kein Grund zur Panik - Es können selbstverständlich Ersatzspitzen erworben werden, die auch von Laien an das jeweilige Gerät angebracht werden können. Die meisten der Picker werden zur Beseitigung von Abfällen aus Papier konzipiert, haben jedoch auch mit Aluminium (zum Beispiel in Form von Dosen) keine Probleme. Sie sind darüber hinaus für die meisten Kunststoffe geeignet. 

Wenn Sie regelmäßig in Ihrer Umgebung Ordnung halten oder sogar beruflich mit dem Thema Müll zu tun haben, ist Ihnen das Problem sicherlich bekannt: Das ständige Bücken nach den Abfällen führt schon bald zu Schmerzen im Rücken und verlangsamt den Prozess damit zusätzlich. Künftig brauchen Sie sich diesbezüglich allerdings keine Sorgen mehr machen: Die erhältlichen Müllpicker punkten mit einer großen Länge und sind daher besonders effizient einsetzbar. Für Sie bedeutet dies, dass Sie in Zukunft im Stehen aufräumen können und Rückenschmerzen der Vergangenheit angehören. Ein ergonomischer Griff stellt desweiteren sicher, dass auch die Hände die gesamte Zeit über geschützt werden. 

Müllpicker

Bei der Frage, aus welchem Material die Geräte bestehen sollten, scheiden sich die Geister. Traditionalisten neigen eher zum altbewährten Metall, während in der jüngeren Generation verschiedene Kunststoff-Arten immer mehr an Beliebtheit gewinnen. Letztendlich entscheiden jedoch Sie ganz alleine. Beide Arten von Pickern überzeugen mit ihrer Stabilität und können mit unterschiedlichen Witterungsbedingungen bedenkenlos klar kommen. Aluminium als verwendetes Material hat darüber hinaus den Vorteil, dass es nur eine äußerst geringe Dichte besitzt und daher sehr leicht ist. Beim Griff hat sich die Verwendung von Kunststoff bewährt, da dieses im Vergleich zu Metallen nicht so sehr die Wärme der Umgebung annimmt. 

Wenngleich vor allem eine Frage des persönlichen Geschmacks, spielt die Farbe des Geräts eine nicht zu unterscheidende Rolle bei der Auswahl. Allgemein gilt, dass die meisten Modelle, dem Zweck entsprechend, eher in klassischen Farben gehalten sind. Grün, blau, schwarz und weitere Farbtöne, die nicht exotisch und nicht mit Mustern versehen sind. 

Ist der Müll mit einem Greifer oder Picker erst einmal zur Strecke gebracht worden, so muss er freilich erst noch zur Mülltonne transportiert werden. Am einfachsten geht dies mit dem hier verfügbaren Laubsack, welcher über ein eindrucksvolles Volumen von 180 Litern verfügt. Die Plastikabfälle, Papierschnipsel und sonstiger Müll kann hier ideal verstaut und transportiert werden.

In der Kategorie Müllpicker finden Sie eine große Zahl hilfreicher Gerätschaften, mit denen Müll schnell und effizient beseitigt werden kann. Es ist dabei zweitrangig, ob sich die unerwünschten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Müllpicker & Müllgreifer

In der Kategorie Müllpicker finden Sie eine große Zahl hilfreicher Gerätschaften, mit denen Müll schnell und effizient beseitigt werden kann. Es ist dabei zweitrangig, ob sich die unerwünschten Gegenstände in Ihrem Garten oder doch am Straßenrand befinden: Mit Sicherheit ist im großen Sortiment auch das für Sie passende Gerät mit dabei. 

MüllpickerGrundsätzlich existieren zwar viele Möglichkeiten Müll einzusammeln, doch nur zwei davon haben sich in der breiten Masse durchgesetzt: Das Greifen und das Picken. Bei ersterer kommt eine Methodik zum Einsatz, die der von Zangen ähnelt. Dies ist insbesondere bei größeren Gegenständen sinnvoll und hier auch am effektivsten. Schwieriger wird es da schon bei kleinen Papierstücken oder generell Gegenständen mit geringer Größe. Dort ist dann die Pick-Methode zu empfehlen und führt schneller zu positiven Ergebnissen. Ihre Funktionsweise ist so, dass der gewünschte Müll mit einer scharfen und aus hartem Material bestehenden Spitze aufgespießt wird. Bei am Straßenrand befindlichen Verpackungen eine ausgezeichnete Wahl. 

Dank einer robusten Verarbeitung können Sie die hier angebotenen Geräte viele Jahre lang nutzen. Bei den sogenannten Pickern kommt es bei häufigem Einsatz mit der Zeit jedoch zu Abnutzungserscheinungen. Konkret bedeutet dies, dass die Spitze nicht mehr so scharf ist wie noch direkt nach dem Kauf. Kein Grund zur Panik - Es können selbstverständlich Ersatzspitzen erworben werden, die auch von Laien an das jeweilige Gerät angebracht werden können. Die meisten der Picker werden zur Beseitigung von Abfällen aus Papier konzipiert, haben jedoch auch mit Aluminium (zum Beispiel in Form von Dosen) keine Probleme. Sie sind darüber hinaus für die meisten Kunststoffe geeignet. 

Wenn Sie regelmäßig in Ihrer Umgebung Ordnung halten oder sogar beruflich mit dem Thema Müll zu tun haben, ist Ihnen das Problem sicherlich bekannt: Das ständige Bücken nach den Abfällen führt schon bald zu Schmerzen im Rücken und verlangsamt den Prozess damit zusätzlich. Künftig brauchen Sie sich diesbezüglich allerdings keine Sorgen mehr machen: Die erhältlichen Müllpicker punkten mit einer großen Länge und sind daher besonders effizient einsetzbar. Für Sie bedeutet dies, dass Sie in Zukunft im Stehen aufräumen können und Rückenschmerzen der Vergangenheit angehören. Ein ergonomischer Griff stellt desweiteren sicher, dass auch die Hände die gesamte Zeit über geschützt werden. 

Müllpicker

Bei der Frage, aus welchem Material die Geräte bestehen sollten, scheiden sich die Geister. Traditionalisten neigen eher zum altbewährten Metall, während in der jüngeren Generation verschiedene Kunststoff-Arten immer mehr an Beliebtheit gewinnen. Letztendlich entscheiden jedoch Sie ganz alleine. Beide Arten von Pickern überzeugen mit ihrer Stabilität und können mit unterschiedlichen Witterungsbedingungen bedenkenlos klar kommen. Aluminium als verwendetes Material hat darüber hinaus den Vorteil, dass es nur eine äußerst geringe Dichte besitzt und daher sehr leicht ist. Beim Griff hat sich die Verwendung von Kunststoff bewährt, da dieses im Vergleich zu Metallen nicht so sehr die Wärme der Umgebung annimmt. 

Wenngleich vor allem eine Frage des persönlichen Geschmacks, spielt die Farbe des Geräts eine nicht zu unterscheidende Rolle bei der Auswahl. Allgemein gilt, dass die meisten Modelle, dem Zweck entsprechend, eher in klassischen Farben gehalten sind. Grün, blau, schwarz und weitere Farbtöne, die nicht exotisch und nicht mit Mustern versehen sind. 

Ist der Müll mit einem Greifer oder Picker erst einmal zur Strecke gebracht worden, so muss er freilich erst noch zur Mülltonne transportiert werden. Am einfachsten geht dies mit dem hier verfügbaren Laubsack, welcher über ein eindrucksvolles Volumen von 180 Litern verfügt. Die Plastikabfälle, Papierschnipsel und sonstiger Müll kann hier ideal verstaut und transportiert werden.

Zuletzt angesehen