Gratisversand ab 30€
Premium Produkte
Für Gewerbe & Privat
Beratung von Profis

Anleitung zum Hände desinfizieren. So geht es richtig!

Hier finden Sie unsere große Auswahl an Händedesinfektionsmitteln

Die hygienische Händedesinfektion gehört nicht nur zu den wichtigsten, sondern auch zu den am häufigsten praktizierten Hygienemaßnahmen in Gesundheitseinrichtungen. Und doch zeigen Überprüfungen in der Praxis immer wieder, dass die Hände deutliche Benetzungslücken aufweisen. Damit die Händedesinfektion ihre Wirkung optimal entfalten kann, sind alle Hautareale mindestens 30 Sekunden mit ausreichend Händedesinfektionsmittel einzureiben.

Mit 6 Schritten zur erfolgreichen Händedesinfektion

1. Handfläche auf Handfläche - Achtung: Inklusive Handgelenk
2. Rechte Handfläche über linkem Handrücken und linke Handfläche über rechtem Handrücken
3. Handfläche auf Handfläche mit verschränkten, gespreizten Fingern
4. Außenseite der Finger auf gegenüberliegende Handflächen mit verschränkten Fingern
5. Kreisendes Reiben des rechten Daumens in der geschlossenen linken Handfläche und umgekehrt
6. Kreisendes Reiben hin und her mit geschlossenen Fingerkuppen der rechten Hand in der linken Handfläche und umgekehrt

Generell gilt

Desinfektionsmittel in die trockenen Hände geben. Nach dem oben aufgeführten Verfahren das Produkt 30 Sek. in die Hände bis zu den Handgelenken kräftig einreiben. Die Bewegungen jedes Schrittes fünfmal durchführen. Nach Beendigung des 6. Schrittes werden einzelne Schritte bis zur angegebenen Einreibedauer wiederholt. Darauf achten, dass die Hände die gesamte Einreibezeit feucht bleiben. Im Bedarfsfall erneut Hände-Desinfektionsmittel entnehmen. 

richtig-haende-desinfizieren

Hier finden Sie unsere große Auswahl an Händedesinfektionsmitteln

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.